Personen - Leosplace

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Romane > Die über Dornen gehen
Hauptpersonen
Marquise
Eine junge, aufstrebende Sängerin, die von der ersten Begegnung an in Maxim verliebt ist. Als Frau wahrgenommen wird sie von ihm jedoch erst, nachdem sie sich auf zwei Affären eingelassen hat. Als ihre Beziehung zu Maxim durch einen Vertrauensbruch erschüttert wird, gerät ihr Leben aus den Fugen.

Maxim
Ein talentierter Geiger mit undurchsichtiger Vorgeschichte. Er trauert um seine kleine Schwester Anna, die er im Stich gelassen hat. Aufgrund des großen Altersunterschiedes sieht er in Marquise zunächst nur einen Schwesternersatz. Erst später verändern sich seine Gefühle. Er verrät sie aus Naivität zugunsten seiner Karriere.

François
Maler, Marquises bester Freund mit der Vorliebe für das gleiche Geschlecht. Aufgrund seiner Neigungen von der Familie verstoßen, verfällt er in Depressionen, entwickelt eine unheilvolle Faszination für den Tod, die er in seinen Gemälden verarbeitet. Er experimentiert mit Drogen, hat ständig wechselnde Bettbekanntschaften, die er porträtiert, ehe er sich ihrer entledigt. Zusammen mit Marquise philosophiert er über den Sinn des Lebens.

Nebenpersonen

Annabelle
Marquises missratene Schwester, eiskalt, berechnend, voller zweifelhafter Ideale. Sie missgönnt Marquise ihren Erfolg, kritisiert ihre Beziehung zu Francois, beneidet sie um ihr turbulentes Künstlerleben.

Freddie
Student aus undurchsichtigen Verhältnissen. Für seine Liebeskünste bekannt. Er umgarnt Marquise hartnäckig, bis diese sich auf eine kurze Liaison mit ihm einlässt. Sie bricht ihm das Herz, bevor sich seine Spur vorläufig verliert. Sein Mut wird ihm letzten Endes zum Verhängnis.

Marlon
Maxims bester Freund, Cellist, heimlich in Marquise verliebt. Seine eigene Musiker-Karriere scheitert, weil er frühzeitig an Gischt erkrankt. Durch Maxims Verhalten wird ihre Beziehung stark in Mitleidenschaft gezogen.

Marianne
Als Marquises Managerin ist sie stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht, auch wenn sie dadurch das Seelenheil ihres Schützlings in Gefahr bringt. Sie hegt einen unerklärlichen Hass gegen alle Männer, ist gegen jegliche Art von Gefühlen immun.

David
Maxims Manager, im ständigen Konkurrenzkampf mit Marianne. Auch ihm ist der Profit wichtiger, als Maxims persönliches Glück.

Lucinda
Millionärstochter, in Maxim verliebt. Sie ist gewöhnt, das zu bekommen, was sie will, schreckt vor nichts zurück, um ihr Ziel zu erreichen.

Niclas
Für einige Zeit Marquises Lebensgefährte. Als sie sich gegen eine Familie entscheidet, verlässt er sie.

Lydia
Marquises beste Freundin, bis sie ihr in den Rücken fällt.

Dimitri
Francois große Liebe. Sein Untergang.

Adam
Student, unterhält eine kurze Affäre mit Marquise, lässt sie dann aber zugunsten einer anderen Frau fallen.
 
Copyright 2018. Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü